Photos/Details



Globba schomburgkii
weitere Photos... weitere Photos...
Globba schomburgkii


Globba schomburgkii







Familie:Zingiberaceae
Ingwergewächse
Synonyme:Globba bulbifera
Allgemeine
Bezeichnung:
Zieringwer, Globba, Yellow Dancing Girl
Herkunft / Verbreitung:Asien
Habitus:mehrjährige, rhizombildende, sommergrüne Staude bis ca. 60cm mit bis zu 30cm langen, lanzettlichen, unterseits zart behaarten, mittelgrünen Blättern und endständigen, hängenden Blütenständen, die sich aus zahlreichen, strahlend gelben Blüten zusammensetzen.
Vermehrung:Aussaat / Teilung
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie kleinen Samen werden ca. 1/2cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite ausgelegt. Hell und warm (25°C+) aufgestellt, sowie konstant feucht (nicht naß !) gehalten, keimen die Samen innerhalb eines Zeitraumes von ca. 3 Wochen
Aussaatzeit:ganzjährig, nur frische Samen keimen zuverlässig!
Topf- / Kübelkultur:Globba schomburgkii bevorzugt während der Sommermonate einen halbschattigen Standort, die Überwinterung kann dunkel erfolgen, da sie in dieser Zeit oberirdisch einzieht. Während der heißen Jahreszeit ist der Wasserbedarf hoch, das Gießen sollte also in regelmäßigen Abständen erfolgen. Staunässe wird jedoch auf Dauer nicht gut vertragen. Während der Wintermonate sollte nur in größeren Abständen ganz leicht gegossen werden, nur soviel, daß das verbliebene Rhizom nicht völlig austrocknet. Als Substrat eignet sich eine gute, nährstoffreiche Einheitserde, je nach Beschaffenheit mit einem Anteil Sand oder Perlite/Vermiculite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten. Wie bei allen Zingiberaceen hat sich auch hier der Einsatz eines Langzeitdüngers bewährt


Preis:1 Pflanze    18,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite