Photos/Details



Jatropha podagrica
weitere Photos... weitere Photos...
Jatropha podagrica


Jatropha podagrica*
-Frühjahr/Spring 2018-







Familie:Euphorbiaceae
Wolfsmilchgewächse
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Rhabarber von Guatemala, Gout Plant, Tartogo
in allen Teilen
Herkunft / Verbreitung:Zentralamerika
weite Verbreitung
Habitus:mehrjährige, laubabwerfende, sukkulenta Pflanze bis ca. 60cm mit knollen- oder flaschenförmigem Stamm, langgestielten, 3-5gelappten, dunkelgrünen Blättern und kleinen, strahlend roten Blüten in aufrechten, verzweigten, vielblütigen Blütenständen.
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen vor der Aussaat einige Stunden in lauwarmem Wasser einweichen, anschließend ca. 1-2cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite oder in Kakteenerde auslegen, hell und warm (ca. 25°C) aufstellen, sowie konstant leicht feucht (keinesfalls naß!) halten.
Aussaatzeit:ganzjährig möglich
Topf- / Kübelkultur:Jatropha podagrica bevorzugt während der Sommermonate einen sonnigen, warmen Standort, die Überwinterung sollte ebenfalls hell, möglichst nicht unter 15°C erfolgen. Während der Wintermonate (Ruhezeit) sollte nur ca. alle 10 Tage ganz wenig gegossen werden. Mit Beginn der Vegetationsphase ca. ab März sind die Wassergaben zu steigern, jedoch sollte auch dann immer nur mäßig gegossen werden. Als Substrat eignet sich eine gute Einheitserde mit einem hohen Anteil Sand, Perlite oder auch Lavagrus, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten. Als Dünger eignet sich ein Kakteendünger, dieser sollte jedoch nur sehr sparsam eingesetzt werden.


Preis:1 Pflanze    12,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite