Photos/Details



Adansonia digitata
weitere Photos... weitere Photos...
Adansonia digitataAdansonia digitataAdansonia digitata


Adansonia digitata

Adansonia digitata Samen






Familie:Bombacaceae
Seidenwollbaumgewächse
Synonyme:Adansonia baobab
Allgemeine
Bezeichnung:
Baobab, Affenbrotbaum, Dead-Rat Tree, Monkey Pod
Herkunft / Verbreitung:trop. Afrika
in den Tropen verbreitet als Park- oder Straßenbaum zu finden
Habitus:mehrjähriger, laubabwerfender, imposanter, hoher Baum bis ca. 18m mit breiter Krone, flaschenförmig geschwollenem Stamm mit einem Durchmesser von bis zu 10m und großen, ca. 12 cm langen, gefingerten Blättern, die während der Ruhezeit abgeworfen werden. Die langgestielten, bis 18cm langen, duftenden, weißen Einzelblüten mit purpurfarbenen Staubfäden sind ausgesprochen attraktiv und öffnen sich nur in der Nacht.
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungmehrjähriger, laubabwerfender,hoher Baum bis 28m mit ausladender Krone, zylindrischem Stamm mit einem Durchmesser bis zu 10m, grau-brauner, glatter, mit zunehmender Alterung eingerissener Rinde und wechselständig angeordneten, handförmig geteilten Blättern, die sich aus 5-7, bis zu 10cm langen, elliptischen, glänzend dunkelgrünen Blättchen zusammensetzen. Die süßlich duftenden, ca. 20cm großen, weißen Blüten mit wachsartigen, gekräuselten Petalen und dichten Büscheln purpurfarbener Staubfäden hängen einzeln an langen Blütenstielen, öffnen sich in den späten Nachmittagsstunden und verwelken bereits nach 24 Stunden.
Aussaatzeit:ganzjährig
Topf- / Kübelkultur:Adansonia digitata bevorzugt während der Sommermonate einen sonnigen, warmen Standort, die Überwinterung sollte hell, möglichst nicht unter 15°C erfolgen.
Während der heißen Jahreszeit sollte regelmäßig, jedoch mäßig gegossen werden, das Substrat sollte zwischen den einzelnen Wassergaben immer etwas antrocknen, Staunässe wird nicht vertragen. Während der Wintermonate ist, abhängig von der Überwinterungstemperatur nur sporadisch, in kleinen Mengen zu gießen.
Als Substrat eignet sich Kakteenerde oder eine gute Einheitserde mit einem hohen Anteil Sand oder Perlite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten. Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden, dieser wird erfahrungsgemäß gut vertragen.


Preis:10 Korn    2,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         
100 Korn    10,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite