Photos/Details



Alpinia caerulea


Alpinia caerulea*







Familie:Zingiberaceae
Ingwergewächse
Synonyme:Alpinia coerulea
Allgemeine
Bezeichnung:
Blue Berry Ginger, Native Ginger, Brush Shell Flower
Herkunft / Verbreitung:Australien ( QLD, NSW )
Habitus:mehrjährige, immergrüne, rhizombildende Staude bis ca. 1,5m (am Naturstandort bis ca. 3m) mit wechselständig angeordneten, bis zu 40cm langen, breit elliptischen, glänzend mittel- bis dunkelgrünen Blättern und weißen Blüten in bis zu 30cm langen, aufrechten, endständigen Blütenständen. Aus den Blüten entwickeln sich kleine, runde, bei Reife auffällig blau gefärbte Beerenfrüchte.
Vermehrung:Aussaat / Teilung
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen vor der Aussaat ca. 24 Stunden in lauwarmem Wasser vorquellen. Anschließend max. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite ( alternativ in Kokohum ) auslegen, hell und warm (ca.25°C) aufstellen, sowie konstant leicht feucht halten.
Aussaatzeit:ganzjährig, nur frische Samen keimen zuverlässig.
Topf- / Kübelkultur:Alpinia caerulea bevorzugt während der Sommermonate einen eher halbschattigen bis schattigen Standort, die Überwinterung muß also auch nicht unbedingt hell erfolgen. Die optimale Überwinterungstemperatur liegt bei ca. 10-15°C. Während der warmen Jahreszeit sind regelmäßige Wassergaben erwünscht, während der Wintermonate sollte der Wurzelballen nur leicht feucht gehalten werden. Als Substrat eignet sich eine gute, nährstoffreiche Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Perlite/Vermiculite, um eine bessere Durchlässigkeit zu erreichen. Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden. Alpinia coerulea ist auch als Zimmerpflanze gut geeignet.


Preis:10 Korn    2,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite