Photos/Details



Alpinia zerumbet


Alpinia zerumbet*







Familie:Zingiberaceae
Ingwergewächse
Synonyme:Alpinia speciosa, Alpinia nutans, Catimbium speciosum
Allgemeine
Bezeichnung:
Muschelingwer, Shell Ginger
Blätter, Stengel, Wurzeln
Herkunft / Verbreitung:Südostasien (China/Japan)
in den Tropen als Zierpflanze weit verbreitet
Habitus:mehrjährige, rhizombildende Staude bis ca. 3m mit wechselständig angeordneten, lanzettlichen, tiefgrünen Blättern. Die sehr attraktiven, duftenden Blüten erscheinen in endständigen, bis zu 50cm langen, überhängenden, dichten Rispen. Die weißen, glockigen Blütenkelche besitzen eine gelbe Lippe mit roten Zeichnungen.
Vermehrung:Aussaat / Teilung
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen sollten vor der Aussaat mit heißem Wasser übergossen werden und ca. 24 Stunden vorquellen. Danach ca. 1/2 cm tief in gute Aussaaterde auslegen, hell und warm (ca. 22-25°C), sowie konstant feucht halten.
Aussaatzeit:ganzjährig, nur frische Samen keimen zuverlässig
Topf- / Kübelkultur:Alpinia zerumbet ist als Kübelpflanze sehr gut geeignet, wenn man einige wichtige Faktoren beachtet. Während der Sommermonate wird ein halbschattiger bis sonniger Standort mir hohen Temperaturen ( möglichst über 20°C ) und hoher Luftfeuchtigkeit bevorzugt. In dieser Zeit benötigt sie auch reichliche Wassergaben. Staunässe sollte vermieden werden.
Während der Wintermonate sollte auf die Einhaltung einer Ruhezeit geachtet werden. Die Überwinterungstemperatur sollte 12°C nicht unterschreiten, von November bis März sollte die Pflanze eher trocken gehalten werden, d.h. nur sporadisch leicht gießen, um ein Vertrocknen der Rhizome zu vermeiden.
Als Substrat eignet sich eine gute Einheitserde mit einem Anteil Sand, Lehm, Perlite oder Vermiculite.
Beim Umtopfen im Frühjahr kann dem Substrat ein Langzeitdünger oder verrotteter Rinderdung beigemischt werden.


Preis:10 Korn    2,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         
100 Korn    18,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite