Photos/Details



Antidesma bunius


Antidesma bunius*







Familie:Euphorbiaceae
Wolfsmilchgewächse
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Chinesischer Lorbeer, Chinese Laurel, Bignay
Herkunft / Verbreitung:Südostasien
weite Verbreitung auch in Indien, Sri Lanka, Nordaustralien
Habitus:mehrjähriger, immergrüner, zweihäusiger, buschiger Baum bis ca. 8m (am Naturstandort häufig bis 30m) mit ausladender, dichter Krone, wechselständig angeordneten, kurzgestielten, bis zu 22cm langen und 7,5cm breiten, elliptischen bis lanzettlichen, ledrigen, glänzend dunkelgrünen Blättern. Die winzigen, rötlichen weiblichen Blüten erscheinen in endständigen, bis zu 20cm langen Rispen, die ebenfalls rötlichen, männlichen Blüten erscheinen sowohl in achsel- als auch endständigen, kurzen Ähren. Die ovalen bis runden, kleinen, eßbaren, bei Reife schwarzen Beerenfrüchte sitzen in hängenden Büscheln, besonders attraktiv durch die unterschiedliche Färbung der einzelnen Beeren, bedingt durch die verschiedenen Reifegrade.
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge / Absenker
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen vor der Aussaat 24-48 Stunden in lauwarmem Wasser einweichen. Anschließend ca. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite auslegen, hell und warm (25°C+) aufstellen, sowie konstant feucht (nicht naß) halten!
Aussaatzeit:ganzjährig möglich
Topf- / Kübelkultur:Antidesma bunius bevorzugt während der Sommermonate einen halbschattigen bis sonnigen Standort, die Überwinterung sollte bei ca. 10-15°C erfolgen. Ältere, ausgewachsene Exemplare vertragen zwar auch niedrigere Temperaturen, jedoch ist bei Temperaturen um den Gefrierpunkt bereits mit Blattschäden zu rechnen.
Während der heißen Jahreszeit sollte in regelmäßigen Abständen gegossen werden, während der Wintermonate ist nur soviel zu gießen, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
Als Substrat eignet sich eine gute, nährstoffreiche Einheitserde mit einem Anteil Sand, Perlite oder Vermiculite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten.
Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden, der dem Substrat im Frühjahr, mit Beginn der Vegetationsphase (ca. ab März), untergemischt wird.


Preis:10 Korn    2,30 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite