Photos/Details



Aralia nudicaulis


Aralia nudicaulis
-frosthart-







Familie:Araliaceae
Araliengewächse
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Wild Sarsaparilla
Herkunft / Verbreitung:Nordamerika
Habitus:mehrjährige, rhizombildende, krautige, stammlose Pflanze bis ca. 70cm mit einem basalen, langgestielten Blatt, unterteilt in 3 Gruppen von 3-5 eiförmigen bis lanzettlichen, dunkelgrünen Blättern mit gesägten Blatträndern und bronzefarbenem Neuaustrieb und kleinen, grünlich-weißen Blüten in lockeren Dolden, aus denen sich kleine, bei Reife schwarze Beerenfrüchte entwickeln.
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen nur oberflächlich mit einer Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite bedecken und für einen Zeitraum von 2-3 Monaten stratifizieren. Anschließend bei ca. 20-23°C aufstellen (hell), bis eine Keimung erfolgt. Während des gesamten Zeitraums sollte das Substrat immer leicht feucht gehalten werden.
Die Keimung erfolgt unregelmäßig, die Samen keimen häufig erst nach einer zweiten Kälteperiode !
Aussaatzeit:ganzjährig (Kühlschrank oder Aussaat im Spätherbst/Winter im Kalthaus oder im Herbst im Freiland an geschütztem Standort!)
Topf- / Kübelkultur:


Preis:15 Korn    2,30 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite