Photos/Details



Bauhinia fassoglensis
weitere Photos... weitere Photos...
Bauhinia fassoglensisBauhinia fassoglensis


Bauhinia fassoglensis







Familie:Leguminosae (Fabaceae)
Hülsenfrüchtler (Schmetterlingsblütler)
Synonyme:Bauhinia kirkii, Tylosema fassoglense
Allgemeine
Bezeichnung:
Creeping Bauhinia
Herkunft / Verbreitung:Südafrika, Ostafrika
Habitus:mehrjähriger, immergrüner, caudexbildender Strauch mit kriechendem oder kletterndem Wuchs, bis zu 6m langen Trieben und wechselständig angeordneten, bis zu 10cm breiten, 2-gelappten, häufig auch ungelappten, mittelgrünen Blättern mit auffällig rötlichen Blattunterseiten. Die attraktiven Blüten sitzen in langen, aufrechten Rispen und setzen sich aus 4 leicht gekräuselten, strahlend gelben Petalen und einem, zu einem spitzen, grünen Stumpf reduzierten Blütenblatt zusammen.
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen vor der Aussaat mit heißem Wasser übergießen und ca. 24 Stunden vorquellen lassen. Anschließend ca. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite (alternativ in Kokohum) auslegen, hell und warm (25°C+) aufstellen, sowie konstant feucht (nicht naß!) halten.
Aussaatzeit:ganzjährig möglich
Topf- / Kübelkultur:Bauhinia fassoglensis bevorzugt während der Sommermonate einen warmen, sonnigen Standort, die Überwinterung sollte ebenfalls hell, bei ca. 10-15°C erfolgen.
Während der heißen Jahreszeit sollte in regelmäßigen Abständen gegossen werden, Staunässe sollte jedoch unbedingt vermieden werden. Während der Wintermonate sollte ebenfalls nur soviel gegossen werden, daß das Substrat nicht über einen längeren Zeitraum austrocknet.
Das Substrat sollte durchlässig sein, gut geeignet ist eine gute Einheitserde mit einem hohen Anteil Sand, Perlite oder Vermiculite oder auch Kakteenerde. Überschüssiges Wasser sollte schnell ablaufen können.
Als Dünger kann auch hier ein Langzeitdünger eingesetzt werden.


Preis:2 Korn    2,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite