Photos/Details



Bauhinia gilvum


Bauhinia gilvum







Familie:Leguminosae (Fabaceae)
Hülsenfrüchtler (Schmetterlingsblütler)
Synonyme:Bauhinia cunninghamii f. gilva, Lysiphyllum gilvum, Lysiphyllum cunninghamii f. gilva
Allgemeine
Bezeichnung:
Bohnenbaum, Bean Tree
Herkunft / Verbreitung:Australien (QLD, NSW, SA, NT)
Habitus:mehrjähriger, immergrüner, während langer Trockenzeiten laubabwerfender, hoher Strauch oder kleiner Baum bis 10m mit dichter, ausladender Krone und wechelständig angeordneten, tief 2-gelappten, ca. 4cm langen und 2,5cm breiten, asymmetrischen, länglich ovalen, dunkelgrünen Blättern mit auffälliger Äderung. Die ca. 3,5cm langen, nektarreichen, cremeweißen Blüten mit rötlichen Staubfäden erscheinen in achselständigen Büscheln mit bis zu 10 Einzelblüten.
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie hartschaligen Samen vor der Aussaat mit heißem Wasser übergießen und ca. 24-48 Stunden vorquellen lassen. Anschließend max. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite auslegen, hell und warm (23°C+) aufstellen, sowie konstant leicht feucht (nicht naß!) halten.
Aussaatzeit:ganzjährig
Topf- / Kübelkultur:Bauhinia gilvum bevorzugt während der Sommermonate einen sonnigen, warmen Standort, die Überwinterung sollte hell, bei ca. 10°C+ erfolgen. Einigen Quellen zufolge soll diese Art leichte bis moderate Fröste vertragen, diese Aussagen sind jedoch mit Vorsicht zu genießen!
Aufgrund der Herkunft an lange Trockenzeiten angepaßt, ist der Wasserbedarf nicht sehr hoch, allerdings sollte während der Vegetationsphase regelmäßig gegossen werden. Während der Wintermonate ist das Gießen stark einzuschränken.
Als Substrat eignet sich eine gute Einheitserde mit einem hohen Anteil Sand oder Perlite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten. Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.


Preis:5 Korn    2,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite