Photos/Details



Beschorneria yuccoides


Beschorneria yuccoides
-frosttolerant bis ca. -10°C-







Familie:Agavaceae
Agavengewächse
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Mexican Lily
Herkunft / Verbreitung:Mexiko
Habitus:immergrüne, sukkulente Pflanze mit einer großen, grundständigen Rosette aus langen, lanzettlichen, grau-grünen Blättern und einem aufrechten, hohen Blütenstand, bestehend aus unzähligen, attraktiven, grün-roten Blüten.
Vermehrung:Aussaat / Teilung
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen werden nur oberflächlich in eine Mischung aus Aussaaterde und 2/3 Sand oder Perlite (alternativ in Kakteenerde) ausgelegt, hell und warm (23-25°C) aufgestellt, sowie konstant leicht feucht gehalten.
Aussaatzeit:ganzjährig möglich
Topf- / Kübelkultur:Beschorneria yuccoides bevorzugt während der Sommermonate einen sonnigen, warmen Standort, die Überwinterung sollte ebenfalls hell, bei ca. 5-10°C erfolgen. Während der heißen Jahreszeit sollte in regelmäßigen Abständen mäßig gegossen werden. Aufgrund ihrer Herkunft verträgt Beschorneria kurze Trockenperioden besser als ein über einen längeren Zeitraum feuchtes Substrat.
Während der Wintermonate ist nur sporadisch in kleinen Mengen zu gießen.
Als Substrat eignet sich eine gute Einheitserde mit einem hohen Anteil Sand oder Perlite/Vermiculite oder Kakteenerde. Eine ca. 2-3cm hohe Drainageschicht ist ebenfalls von Vorteil.
Als Dünger kann ein Langzeitdünger in niedriger Dosierung eingesetzt werden.
Bechorneria yuccoides verträgt zwar Temperaturen bis ca. -10°C, daher kann in milden Gegenden (Weinbauklima) an geschütztem Standort ein Auspflanzversuch gewagt werden. Für ein besseres Wachstum ist jedoch Kübelkultur sicherlich vorzuziehen.


Preis:10 Korn    3,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         
100 Korn    9,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite