Photos/Details



Burchellia bubalina
weitere Photos... weitere Photos...
Burchellia bubalina


Burchellia bubalina*







Familie:Rubiaceae
Krappgewächse
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Wilder Granatapfel, Wild Pomegranate
Herkunft / Verbreitung:Südafrika
Habitus:immergrüner Strauch oder kleiner Baum bis ca. 8m mit grau-brauner Rinde und mit feinen Härchen besetzten jungen Zweigen. Die gegenständig angeordneten, oberseits glänzend dunkelgrünen, elliptischen Blätter sind unterseits heller und entlang der Mittelrippe ebenfalls zart behaart. Die Blätter sind im Jugendstadium weich, werden mit zunehmendem Alter fester und ledriger. Die strahlend orange-roten Röhrenblüten erscheinen in dichten, endständigen Büscheln, gefolgt von urnenförmigen, bei Reife braunen, holzigen Früchten, die über einen langen Zeitraum am Baum verbleiben.
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie kleinen Samen vor der Aussaat ca. 24-48 Stunden in lauwarmem Wasser vorquellen lassen. Anschließend max. 1/2cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite auslegen, hell und warm (25°C+) aufstellen, sowie konstant leicht feucht halten!
Aussaatzeit:ganzjährig möglich!
Topf- / Kübelkultur:Burchellia bubalina bevorzugt während der Sommermonate einen halbschattigen bis sonnigen, warmen Standort, die Überwinterung sollte ebenfalls hell, bei ca. 5-10°C erfolgen. Ältere, ausgewachsene Exemplare vertragen kurzzeitig Temperaturen um den Gefrierpunkt.
Während der heißen Jahreszeit sollte in regelmäßigen Abständen gegossen werden, während der Wintermonate ist nur soviel zu gießen, das eine leichte Ballenfeuchtigkeit erhalten bleibt. Staunässe sollte grundsätzlich vermieden werden.
Als Substrat eignet sich eine gute, nährstoffreiche Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Perlite/Vermiculite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten.
Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.


Preis:10 Korn    2,30 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite