Photos/Details



Byrsonima crassifolia
weitere Photos... weitere Photos...
Byrsonima crassifolia


Byrsonima crassifolia*







Familie:Malpighiaceae
Synonyme:Malpighia crassifolia
Allgemeine
Bezeichnung:
Nance, Nanche, Golden Spoon
Herkunft / Verbreitung:Mittel-/Südamerika
Habitus:kleiner, immergrüner Baum bis ca. 7m mit dichter, oftmals bodennaher Krone, gegenständig angeordneten, an den Zweigenden dicht gebüschelten, elliptischen, glänzend dunkelgrünen Blättern mit auffälliger Nervatur und bronzefarbenem Neuaustrieb und strahlend gelben Blüten in dichten Rispen, gefolgt von eßbaren, ca. 2cm großen, bei Reife gelben Beerenfrüchten
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen vor der Aussaat ca. 24-48 Stunden in lauwarmem Wasser unter Zusatz von Chinosol (Apotheke) einweichen. Anschließend ca. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite auslegen, hell und warm (25°C+) aufstellen, sowie konstant feucht (nicht naß!) halten.
Aussaatzeit:ganzjährig, da nur frisches Saatgut zuverlässig keimt !
Topf- / Kübelkultur:Byrsonima crassifolia bevorzugt während der Sommermonate einen warmen, vollsonnigen Standort, die Überwinterung sollte ebenfalls hell, bei ca. 10°C erfolgen, ältere Exemplare tolerieren auch Temperaturen darunter.
Während der heißen Jahreszeit sollte in regelmäßigen Abständen gegossen werden, Staunässe sollte jedoch unbedingt vermieden werden. Während der Wintermonate ist nur soviel zu gießen, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
An das Substrat stellt Byrsonima crassifolia keine allzu hohen Ansprüche, es sollte jedoch durchlässig sein. Gut geeignet ist eine gute Einheitserde mit einem hohen Anteil Sand, Perlite oder Vermiculite.
Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.


Preis:15 Korn    2,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite