Photos/Details



Caesalpinia pulcherrima 'Flava'


Caesalpinia pulcherrima 'Flava'







Familie:Leguminosae (Caesalpiniaceae)
Hülsenfrüchtler (Johannisbrotgewächse)
Synonyme:Poinciana pulcherrima
Allgemeine
Bezeichnung:
Gelbblühender Pfauenstrauch, Yellow Dwarf Poinciana, Barbados Flowerfence
Samen
Herkunft / Verbreitung:karibische Inseln
weite Verbreitung in den Tropen und Subtropen
Habitus:immergrüner oder teilweise laubabwerfender Strauch oder kleiner Baum bis ca. 3m mit doppelt gefiederten, mittelgrünen Blättern. Die attraktiven, langgestielten, goldgelben Einzelblüten erscheinen in bis zu 40cm langen, endständigen, aufrechten Blütenständen. Besonders auffällig sind die langen, weit aus der Blütenkrone herausragenden, leicht nach oben gebogenen, gelben Staubblätter
Vermehrung:Aussaat / halbreife Stecklinge im Sommer
Aussaat:Allgemeine AussaatanleitungDie harten Samen sollten vor der Aussaat aufgerauht oder angefeilt, anschließend mit heißem Wasser übergossen und ca. 24 Stunden eingeweicht werden. Anschließend wird in eine gute Aussaaterde mit einem Anteil Sand oder Perlite ca. 1 cm tief ausgesät, die Aussaat sollte hell stehen und konstant feucht gehalten werden. Die optimale Keimtemperatur liegt bei etwa 25°C, die Keimzeit beträgt ca. 3-6 Wochen.
Aussaatzeit:Frühjahr
Topf- / Kübelkultur:Der Pfauenstrauch liebt über die Sommermonate einen sonnigen, warmen Standort im Freien, die Überwinterung sollte hell, bei etwa 10°C erfolgen, Jungpflanzen sollten bei etwa 15°C überwintern. Während der heißen Jahreszeit sollte regelmäßig und reichlich gegossen werden, Staunässe wird jedoch nicht vertragen.
Als Substrat eignet sich eine gute Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Vermiculite, um eine bessere Durchlässigkeit zu gewährleisten. Auch hier kann beim Umtopfen im Frühjahr ein Langzeitdünger eingesetzt werden.


Preis:15 Korn    2,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         
100 Korn    8,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite