Photos/Details



Calliandra houstoniana var. calothyrsus
weitere Photos... weitere Photos...
Calliandra houstoniana var. calothyrsus


Calliandra houstoniana var. calothyrsus*







Familie:Leguminosae (Mimosaceae)
Hülsenfrüchtler (Mimosengewächse)
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Puderquastenstrauch, Powder Puff, Tree Calliandra
Herkunft / Verbreitung:Südamerika
weite Verbreitung in den Tropen und Subtropen
Habitus:aufrechter, schlanker Strauch oder Baum bis ca. 10m mit wechselständig angeordneten, doppelt gefiederten, dunkelgrünen Blättern und endständigen, pinselartigen Blüten. Die tief eingeschnittenen, purpurroten Kelchblätter der einzelnen Blüten werden überragt von unzähligen, langen, roten oder auch pinkfarbenen, an der Basis weißen Staubfäden.
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen vor der Aussaat mit heißem Wasser übergießen und ca. 24 Stunden vorquellen lassen, danach max. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite (alternativ in Kokohum) auslegen. Hell und warm (25°C+) aufgestellt, sowie konstant leicht feucht gehalten, keimen die Samen innerhalb eines Zeitraums von 1-2 Wochen.
Aussaatzeit:ganzjährig möglich, bevorzugt im Frühjahr!
Topf- / Kübelkultur:Calliandra calothyrsus benötigt ganzjährig einen hellen, warmen Standort, während der heißen Jahreszeit durchaus auch im Freien (vollsonnig). Die Überwinterung sollte ebenfalls hell erfolgen, jedoch bei einer Temperatur nicht unter 15°C. Während der heißen Jahreszeit sollte regelmäßig gegossen werden, kurze Trockenperioden werden jedoch vertragen. Im Winter ist nur sparsam zu gießen.
Das Substrat sollte durchlässig sein, geeignet ist eine gute Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Perlite/Vermiculite. Als Dünger kann auch hier ein Langzeitdünger eingesetzt werden, allerdings beeinflußt ein Dünger mit einem höheren Phosphoranteil die Blüte positiv.


Preis:10 Korn    2,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         
100 Korn    10,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite