Photos/Details



Cassia fistula


Cassia fistula







Familie:Leguminosae (Caesalpiniaceae)
Hülsenfrüchtler (Johannisbrotgewächse)
Synonyme:Cassia fistulosa, Cassia excelsa, Cassia rhombifolia, Cassia bonplandiana, Cassia fistuloides, Cathartocarpus fistula u.a.
Allgemeine
Bezeichnung:
Indischer Goldregen, Röhrenkassie, Golden Shower, Indian Laburnum, Purging Cassia
Herkunft / Verbreitung:Indien, Sri Lanka
weite Verbreitung in den Tropen und Subtropen
Habitus:halb-immergrüner bis laubabwerfender Baum bis ca. 18m mit ausladender Krone, wechselständig angeordneten, bis zu 45cm langen, gefiederten Blättern, die sich aus bis zu etwa 30 gegenständig angeordneten, bis zu 15cm langen, ovalen, zugespitzten, dunkelgrünen Blättchen zusammensetzen. Die strahlend gelben Blüten mit 5 Blütenblättern und grünen, nach oben gebogenen Staubblättern sitzen in bis zu 60cm langen, hängenden Trauben.
Aus den Blüten entwickeln sich bis zu 60cm lange und 2cm dicke, zylindrische, holzige, dunkelbraune Schoten
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie hartschaligen Samen ca. 24-48 Stunden in lauwarmem Wasser vorquellen lassen. Anschließend max. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite auslegen, hell und warm (23°C+) aufstellen, sowie konstant feucht (nicht naß!) halten.
Aussaatzeit:ganzjährig möglich, bevorzugt im Frühjahr
Topf- / Kübelkultur:Cassia fistula bevorzugt während der Sommermonate einen hellen, sonnigen Standort, die Überwinterung sollte ebenfalls hell, bei ca. 10-15°C erfolgen.
Während der heißen Jahreszeit ist der Wasserbedarf hoch, das Gießen sollte in regelmäßigen Abständen erfolgen. Während der Wintermonate ist nur soviel zu gießen, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
Als Substrat eignet sich eine gute, nährstoffreiche Einheitserde mit einem hohen Anteil Sand, Lehm, Perlite oder Vermiculite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten. Für eine gute Drainage sollte ebenfalls gesorgt werden.
Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.
Ein nach der Blüte vorgenommener Rückschnitt wird sehr gut vertragen und fördert einen buschigeren Wuchs.


Preis:15 Korn    2,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         
100 Korn    8,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         
250 Korn    15,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite