Photos/Details



Calotropis procera


Calotropis procera*







Familie:Asclepiadaceae
Schwalbenwurzgewächse
Synonyme:Asclepias procera, Asclepias gigantea
Allgemeine
Bezeichnung:
Oscher, Fettblattbaum
Herkunft / Verbreitung:tropisches Afrika und Asien
Habitus:mehrjähriger, immergrüner, ausladender Strauch oder kleiner Baum bis ca. 4m mit kreuzgegenständig angeordneten, ungestielten, bis zu 15cm langen und 10cm breiten, fleischigen, grau-grünen Blättern und 5-petaligen, wachsartigen, weißen, innen purpurfarben gezeichneten Blüten in kurzgestielten Büscheln an den Zweigenden.
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie kleinen Samen werden nur oberflächlich in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite (alternativ in Kokohum) ausgesät, hell und warm (25°C+) aufgestellt, sowie konstant leicht feucht gehalten !
Aussaatzeit:ganzjährig möglich, bevorzugt im Frühjahr!
Topf- / Kübelkultur:Calotropis procera bevorzugt während der Sommermonate einen halbschattigen bis sonnigen Standort, auch im Freien. Die Überwinterung sollte aufgrund der Herkunft aus tropischen Gebieten hell, bei ca. 10-15°C erfolgen. Während der Sommermonate sollte in regelmäßigen Abständen gegossen werden, während der Wintermonate ist das Gießen, abhängig von der Überwinterungstemperatur, einzuschränken.
Als Substrat eignet sich eine gute Einheitserde, als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.


Preis:10 Korn    2,30 € (zzgl. Versandkosten) Anzahl:         
100 Korn    13,00 € (zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite