Photos/Details



Mirabilis viscosa


Mirabilis viscosa







Familie:
Synonyme:Oxybaphus viscosus
Allgemeine
Bezeichnung:
Wunderblume
Wurzeln, Samen
Herkunft / Verbreitung:Südamerika (Kolumbien, Ecuador, Peru)
Habitus:einjährige, buschige Staude bis ca. 60cm mit gegenständig angeordneten, herzförmigen, mittelgrünen Blättern und langgestielten, pinkfarbenen Blüten in endständigen, lockeren Büscheln.
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen vor der Aussaat ca. 24 Stunden in lauwarmem Wasser einweichen, anschließend max. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite auslegen, hell und warm (23°C+) aufstellen, sowie konstant feucht (nicht naß!) halten. Die Samen keimen in der Regel innerhalb eines Zeitraums von 14 Tagen.
Aussaatzeit:Frühjahr
Topf- / Kübelkultur:


Preis:20 Korn    2,50 € (zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite