Photos/Details



Morus alba
weitere Photos... weitere Photos...
Morus alba


Morus alba
-frosttolerant bis ca. -20°C-







Familie:Moraceae
Maulbeerbaumgewächse
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Weißer Maulbeerbaum, White Mulberry
unreife Früchte
Herkunft / Verbreitung:China
Habitus:mittelgroßer, laubabwerfender Baum bis ca. 10m mit ausladender Krone, wechselständig angeordneten, breit bis länglich ovalen, 2-4gelappten oder auch ungelappten, glänzend dunkelgrünen Blättern mit gezähnten Blatträndern und unauffälligen, grünlichen Blüten, aus denen sich essbare, bei Vollreife brombeerartige, fast schwarze Früchte entwickeln
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie kleinen Samen werden nur oberflächlich mit einer Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite bedeckt und für ca. 2-3 Monate stratifiziert (Kühlschrank oder Aussaat im Kalthaus). Nach diesem Zeitraum hell und warm (ca. 23-25°C) aufstellen. Während des gesamten Zeitraums sollte die Aussaat immer konstant feucht (nicht naß!) gehalten werden.
Aussaatzeit:ganzjährig, bevorzugt im Herbst/Frühjahr
Topf- / Kübelkultur:Morus alba ist eine absolut pflegeleichte Kübelpflanze. Bevorzugt wird über die Sommermonate ein heller, sonniger Standort, die Überwinterung kann, da laubabwerfend, dunkel, bei 0-5°C erfolgen.Während der heißen Jahreszeit sollte in regelmäßigen Abständen gegossen werden, während der Wintermonate nur soviel, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
Als Substrat eignet sich eine gute, nährstoffreiche Einheitserde mit einem Anteil Sand, Lehm oder Perlite/Vermiculite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten.
Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.
Aufgrund der hohen Frosttoleranz kann der weiße Maulbeerbaum unbedenklich im Freiland ausgepflanzt werden.


Preis:100 Korn    2,50 € (zzgl. Versandkosten) Anzahl:         
500 Korn    7,00 € (zzgl. Versandkosten) Anzahl:         
1000 Korn    12,00 € (zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite