Photos/Details



Phormium cookianum


Phormium cookianum*
-frosttolerant bis ca. -12°C-







Familie:Agavaceae (Phormiaceae)
Agavengewächse
Synonyme:Phormium colensoi
Allgemeine
Bezeichnung:
Neuseeländer Flachs, New Zealand Flax, Mountain Flax
Herkunft / Verbreitung:Neuseeland
Habitus:horstbildende, immergrüne Pflanze mit bis zu 1m langen und 6cm breiten, lanzettlichen, olivgrünen Blättern und röhrenförmigen, grünlich-gelben Blüten an starren, hohen, aufrechten Stengeln.
Vermehrung:Aussaat / Teilung
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen vor der Aussaat ca. 24 Stunden in lauwarmem Wasser einweichen. Anschließend nur leicht mit einer Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite bedecken und hell bei ca. 23°C+ aufstellen, sowie konstant leicht feucht halten. Eine 4-6wöchige Stratifikation bei ca. 2-5°C (Kühlschrank oder Aussaat im Kalthaus im Spätwinter) kann die Keimung u.U. beschleunigen bzw. die Keimrate erhöhen.
Aussaatzeit:ganzjährig
Topf- / Kübelkultur:Phormium cookianum bevorzugt während der Sommermonate einen warmen, halbschattigen bis sonnigen Standort, die Überwinterung sollte hell, bei ca. 5-10°C erfolgen.
Während der heißen Jahreszeit sollte in regelmäßigen Abständen gegossen werden, sowohl ein über einen längeren Zeitraum feuchter Wurzelballen wie auch eine kurze Trockenphase werden ohne größeren Schaden vertragen. Während der Wintermonate ist nur soviel zu gießen, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
Als Substrat eignet sich eine gute, nährstoffreiche Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Perlite/Vermiculite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten.
Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.


Preis:20 Korn    3,00 € (zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite