Photos/Details



Pistacia atlantica
weitere Photos... weitere Photos...
Pistacia atlanticaPistacia atlantica


Pistacia atlantica*







Familie:Anacardiaceae
Sumachgewächse
Synonyme:Pistacia cabulica, Pistacia mutica
Allgemeine
Bezeichnung:
Mount Atlas Pistazie, Atlas Mastic Tree
Herkunft / Verbreitung:Mittelmeerraum, Mittlerer Osten, Nordafrika
Habitus:mehrjähriger, laubabwerfender bis halb-immergrüner, langsamwüchsiger, zweihäusiger Baum bis ca. 7m mit kurzem, dickem Stamm und dichter, breiter Krone und wechselständig angeordneten, unpaarig gefiederten Blättern, die sich aus gegenständig angeordneten, lanzettlichen, oberseits glänzend dunkelgrünen Blättern und einem endständigen Blatt zusammensetzen. Die kleinen, unscheinbaren, grünlich-weißen Blüten erscheinen in achselständigen, dichten Rispen. Aus den Blüten entwicklen sich erbsengroße, bei Reife strahlend rote Beerenfrüchte.
Vermehrung:Aussaat/Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen vor der Aussaat mit heißem Wasser übergießen und ca. 24-48 Stunden vorquellen lassen. Anschließend max. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite auslegen, hell und warm (20°C+) aufstellen, sowie konstant feucht (nicht naß!) halten.
Aussaatzeit:ganzjährig möglich
Topf- / Kübelkultur:


Preis:10 Korn    2,50 € (zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite