Photos/Details



Pithecellobium flexicaule
weitere Photos... weitere Photos...
Pithecellobium flexicaule


Pithecellobium flexicaule
-frosttolerant bis ca. -12°C-







Familie:Leguminosae (Fabaceae)
Hülsenfrüchtler (Schmetterlingsblütler)
Synonyme:Acacia flexicaulis, Ebenopsis flexicaulis, Ebenopsis ebano
Allgemeine
Bezeichnung:
Ebenholzbaum, Texas Ebony, Mexican Ebony, False Acacia, Ebony Blackbead
Herkunft / Verbreitung:USA (Texas, Arizona), Mexiko
Habitus:mehrjähriger, halb-immergrüner bis immergrüner, langsamwüchsiger, bedornter, vielstämmiger Strauch oder auch einstämmiger Baum bis ca. 7m mit zickzackförmigen Zweigen. Die wechselständig angeordneten, doppelt, sowie paarig gefiederten Blätter setzen sich aus bis zu 12 gegenständig angeordneten, kleinen, länglich ovalen, dunkelgrünen Blättchen zusammen. Die kleinen, duftenden, röhrenförmigen, creme-weißen bis gelben Blüten mit weit herausragenden Staubfäden erscheinen in dichten Büscheln, vorwiegend an den Zweigenden.
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samenschale der extrem hartschaligen Samen sollte vor der Aussaat angeritzt oder aufgerauht werden. Anschließend mit heißem Wasser übergießen und ca. 48 Stunden vorquellen lassen.
Danach ca. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite auslegen, hell und warm (23°C+) aufstellen, sowie konstant feucht (nicht naß!!) halten.
Aussaatzeit:ganzjährig möglich, bevorzugt im Frühjahr
Topf- / Kübelkultur:


Preis:10 Korn    2,50 € (zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite