Photos/Details



Dioclea reflexa


Dioclea reflexa







Familie:Leguminosae (Fabaceae)
Hülsenfrüchtler (Schmetterlingsblütler)
Synonyme:
Allgemeine
Bezeichnung:
Sea Bean, Sea Purse, Marbles Vine
Herkunft / Verbreitung:Herkunft nicht eindeutig geklärt, weite Verbreitung in Süd- und Zentralamerika sowie dem trop. Afrika
Habitus:mehrjähriger, immergrüner, verholzender, schnellwüchsiger Ranker bis ca. 20m mit gegenständig angeordneten, gelappten Blättern, die sich aus 3 bis zu 14cm langen und 11,5cm breiten, länglich ovalen bis elliptischen, beidseitig dicht behaarten, dunkelgrünen Blättchen in bis zu 30cm langen, in den oberen Blattachseln sitzenden, aufrechten Trauben oder Büscheln zusammensetzen. Die ca. 2-3cm langen, blauen bis purpurfarbenen, dunkler gestreiften Blüten mit gelbem Fleck erscheinen in den Blattachseln.
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samenschale der extrem harten, großen Samen aufrauhen oder anritzen. Die Samen anschließend mit heißem Wasser übergießen und ca. 2-3 Tage vorquellen lassen (das Wasser täglich austauschen). Die Samen dann ca. 3cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite auslegen, hell und warm (25°C+) aufstellen, sowie konstant feucht (nicht naß!) halten.
Aussaatzeit:Frühjahr/Sommer
Topf- / Kübelkultur:Dioclea reflexa bevorzugt ganzjährig einen hellen, warmen Standort, die Überwinterung sollte ebenfalls möglichts nicht unter 18°C erfolgen.
Während der Sommermonate sollte in regelmäßigen Abständen gegossen werden, während der Wintermonate ist nur soviel zu gießen, daß eine leichte Ballenfeuchtigkeit erhalten bleibt.
Als Substrat eignet sich eine gute, nährstoffreiche Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Perlite, um eine gute Durchlässigkeit zu gewährleisten. Als Dünger kann ein Langzeitdünger eingesetzt werden.


Preis:3 Korn    3,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite