Photos/Details



Ipomoea obscura


Ipomoea obscura







Familie:Convolvulaceae
Windengewächse
Synonyme:Convolvulus obscurus, Ipomoea luteola, Ipomoea insuavis, Convolvulus pilosus, Convolvulus trichocalyx, Ipomoea fragilis, Ipomoea kentrocarpa, Ipomoea demissa
Allgemeine
Bezeichnung:
Obscure Morning Glory, Small White Morning Glory
Samen
Herkunft / Verbreitung:tropisches Afrika, tropisches Asien, Hawaii, Fiji Inseln, Australien
Habitus:einjähriger, schnellwüchsiger Ranker bis ca. 3m mit wechselständig angeordneten, kleinen, herzförmigen, mittel- bis dunkelgrünen Blättern und attraktiven, nur etwa 2,5cm großen, trompetenförmigen, zartgelben Blüten mit burgunderfarbenem Schlund.
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine AussaatanleitungSamen vor der Aussaat ca. 24 Stunden in lauwarmem Wasser einweichen, anschließend max. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite (alternativ in Kokohum) auslegen, hell und warm (25°C+) aufstellen, sowie konstant feucht (nicht naß!) halten. Die Keimzeit beträgt in der Regel nur wenige Tage.
Aussaatzeit:ganzjährig möglich, für eine frühzeitige Blütenbildung bevorzugt im zeitigen Frühjahr !
Topf- / Kübelkultur:Ipomoea obscura bevorzugt während der Sommermonate einen, warmen, vollsonnigen Standort. Das Gießen sollte gerade in der heißen Jahreszeit regelmäßig und reichlich erfolgen. Als Substrat eignet sich eine nährstoffreiche, gute Einheitserde, die jedoch durchlässig sein sollte, da Staunässe nicht gut vertragen wird. Als Dünger hat sich auch hier ein Langzeitdünger bewährt.
Angaben zur Überwinterung entfallen, da einjährig!


Preis:10 Korn    3,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite