Photos/Details



Stephanotis floribunda
weitere Photos... weitere Photos...
Stephanotis floribunda


Stephanotis floribunda*







Familie:Asclepiadaceae
Schwalbenwurzgewächse
Synonyme:Stephanotis jasminoides
Allgemeine
Bezeichnung:
Kranzschlinge, Madagascar Jasmine, Bridal Wreath
Herkunft / Verbreitung:Madagaskar
weite Verbreitung in den Tropen und Subtropen
Habitus:mehrjähriger, immergrüner, kräftiger, an der Basis verholzender Ranker oder Kletterstrauch bis ca. 5m mit gegenständig angeordneten, länglich ovalen, ledrigen, dunkelgrünen Blättern und intensiv duftenden, sternförmigen, wachsartigen, weißen Blüten mit langer Röhre in lockeren, endständigen Büscheln.
Vermehrung:Aussaat / Stecklinge
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie Samen sollten vor der Aussaat ca. 24 Stunden in warmem Wasser vorquellen. Anschließend ca. 1cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite auslegen, hell und warm (23-25°C) aufstellen, sowie konstant feucht halten.
Aussaatzeit:ganzjährig möglich, bevorzugt jedoch im Frühjahr
Topf- / Kübelkultur:Stephanotis floribunda bevorzugt während der Sommermonate einen warmen, halbschattigen Standort. Die Überwinterung sollte hell, bei ca. 10-15°C erfolgen. Während der heißen Jahreszeit sollte regelmäßig gegossen werden, in den Wintermonaten ist das Gießen soweit einzuschränken, daß der Wurzelballen nicht völlig austrocknet.
Das Substrat sollte durchlässig sein, gut geeignet ist eine gute Einheitserde mit einem Anteil Sand oder Perlite / Vermiculite. Von ca. April bis September ist in einem Abstand von 2-3 Wochen 0,2%ig zu düngen.
Ein Wechsel von Standort und Temperatur während der Blühphase sollte vermieden werden, da dies meistens zum Abwurf der Blütenknospen führt.


Preis:10 Korn    2,50 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite