Photos/Details



Tropaeolum peregrinum


Tropaeolum peregrinum







Familie:Tropaeolaceae
Synonyme:Tropaeolum canariense
Allgemeine
Bezeichnung:
Kanarienwein, Canary Bird Vine
Herkunft / Verbreitung:Ecuador, Peru
geringe Verbreitung
Habitus:mehrjähriger, jedoch meist einjährig gezogener, immergrüner Ranker bis ca. 3m mit wechselständig angeordneten, 5-gelappten, bläulich-grünen Blättern und achselständigen, kleinen, trompetenförmigen, 5-petaligen, strahlend gelben Blüten, wobei die beiden oberen Blütenblätter gefranst und größer sind als die drei unteren Blütenblätter.
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungdie kleinen Samen werden vor der Aussaat ca. 24 Stunden in warmem Wasser eingeweicht und anschließend ca. 1/2cm tief in eine Mischung aus Aussaaterde und Sand oder Perlite ausgelegt. Hell und warm (23-25°C) aufgestellt sowie konstant feucht gehalten keimen die Samen innerhalb eines Zeitraumes von 2-3 Wochen.
Aussaatzeit:Frühjahr
Topf- / Kübelkultur:Tropaeolum peregrinum bevorzugt einen eher halbschattigen Standort. Als Substrat eignet sich eine gute Einheitserde, das Gießen sollte regelmäßig erfolgen. Der Einsatz eines Düngers ist nicht unbedingt erforderlich. Im zeitigen Frühjahr ausgesät bilden sich bereits nach 2-3 Monaten die ersten Blüten.
Angaben zur Überwinterung entfallen, da in der Regel einjährig gezogen.


Preis:20 Korn    2,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         
100 Korn    6,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite