Photos/Details



Syzygium moorei


Syzygium moorei*







Familie:Myrtaceae
Myrtengewächse
Synonyme:Eugenia moorei
Allgemeine
Bezeichnung:
Wassermelonenbaum, Watermelon Tree, Coolamon, Durobby
Herkunft / Verbreitung:Australien (Queensland / NSW)
Australien
Habitus:langsamwüchsiger, immergrüner Baum mit großen, dicken, ledrigen, dunkelgrünen Blättern und pinkfarbenen Blüten entlang der längeren Zweige. Die Blütenfarbe ähnelt stark dem Fruchtfleisch einer Wassermelone, daher auch die Bezeichnung 'Wassermelonenbaum'. Die auffälligen, großen, runden, kräftig roten Früchte sind im Durchmesser bis zu 6cm groß und saftig.
Vermehrung:Aussaat
Aussaat:Allgemeine Aussaatanleitungum Schimmelbildung entgegenzuwirken sollte das evtl. noch an den Samen anhaftende Fruchtfleisch vor der Aussaat entfernt werden. Anschließend werden die Samen ca. 1-2cm tief in eine gute Aussaaterde mit einem Anteil Sand oder Perlite ausgelegt. Hell und warm (23-25°C) aufgestellt, sowie konstant feucht gehalten, keimen die Samen innerhalb eines Zeitraums von etwa 3-5 Wochen.
Aussaatzeit:ganzjährig, da nur frisches Saatgut zuverlässig keimt
Topf- / Kübelkultur:Syzygium moorei ist als Kübelpflanze sehr gut geeignet. Während der Sommermonate wird ein sonniger, warmer Standort bevorzugt. Die Überwinterung sollte ebenfalls hell, bei ca. 10-15°C erfolgen, Zimmerkultur ist ebenfalls möglich. In der heißen Jahreszeit ist der Wasserbedarf hoch, allerdings sollte Staunässe vermieden werden. In der kühlen Jahreszeit sollte das Gießen stark eingeschränkt werden, bei wärmerer Überwinterung ist der Wasserbedarf entsprechend höher.
Als Substrat eignet sich eine gute Einheitserde (z.B. Fruhstorfer) mit einem Anteil Sand oder Perlite/Vermiculite, um eine bessere Durchlässigkeit zu gewährleisten. Beim Umtopfen im Frühjahr kann dem Substrat ein Langzeitdünger untergemischt werden, dieser wird erfahrungsgemäß sehr gut vertragen.


Preis:5 Korn    3,00 € (inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten) Anzahl:         


SeitenanfangZurück zum Seitenanfang
StartseiteZurück zur Startseite